Artona e.U. - Der Luftballonprofi


Materialien & Produktionsinformationen

? Aus welchen Materialien bestehen Luftballons?
Wir unterscheiden zwischen 4 verschiedene Ballonarten:
Latexballons
Folienballons
Bubbles
PVC-Ballons

?  Ist ein Luftballon aus Latex ein Naturprodukt?
Ja, ein Latexballon ist ein Naturprodukt und entspricht den Lebensmittelbedingungen. Das zur Produktion unserer Ballons verwendete Naturprodukt verrottet vollständig. Latex wird von Hevea-Bäumen geerntet, in dem die Baumrinde eingeschnitten, und das ausfließende Harz abgezapft wird. Die größten Produzenten von Latex sind in Mexico und Malaysia beheimatet.

?  Wie werden Luftballons aus Latex produziert?
Jeder Ballon wird bei der Produktion viermal getaucht:
Phase 1: Die Form kommt in ein Salzbad
Phase 2: Die Form wird in Latex getaucht
Phase 3: Die Form wird in ein Farb-Bad getaucht
Phase 4: Die Form kommt in ein Wasserbad mit speziellen Puder, damit die Luftballons nicht aneinander kleben.

?  Wie werden Luftballons bedruckt?
Wir arbeiten mit 2 verschiedenen Druckverfahren: Siebdruck und Cmyk-Druck.

?  Wie funktioniert das Sieb-Druckverfahren und wofür ist dieses Verfahren geeignet?
Luftballons werden im aufgeblasenen Zustand Farbe für Farbe farbdeckend und scharfkantig bedruckt. Die max. Druckgröße variiert je nach Ballongröße.

Da der Ballon ein „bewegliches Material“  ist, muss bei Mehrfarbendrucken immer mit einer Toleranzspanne in der Passgenauigkeit gerechnet werden. Ein Ballondruck ist nicht mit einem Buchdruck zu vergleichen. Dieses Verfahren ist für einfache Schriftzüge und Logos bestens geeignet.

?  Wie funktioniert das Cmyk-Druckverfahren und wofür ist dieses Verfahren geeignet?
Luftballons werden über eine Form aufgespannt und im nicht aufgeblasenen Zustand Farbe für Farbe farbdeckend, scharfkantig und nahezu passgenau bedruckt.
Die max. Druckgröße variiert je nach Ballongröße.

Diese Druckverfahren ermöglicht neue Druckbilder auf Luftballons umzusetzen.

4-färbige Euroskalabilder werden im Rasterdruck in Cmyk oder bis 8 Schmuckfarben Euroskala fast 1:1 gemäß Vorlage gedruckt. Auch Farbverläufe sind bei diesem Verfahren druckbar.

Der Cmyk-Superdruck kann nur einseitig gedruckt werden. Auf der gegenüberliegenden Seite besteht die Möglichkeit einen einfarbigen Siebdruck anzubringen.

?  Aus welchem Material bestehen Luftballons aus Folie?
Luftballons aus Folie werden aus Polyester hergestellt, mit Metall bedampft und anschließend mit verschiedenen Motiven bedruckt.

?  Aus welchem Material bestehen Bubble-Luftballons?
Bubble-Luftballons werden aus dehnbarem Kunststoff hergestellt und mit verschiedenen Motiven bedruckt. 

weitere Themen:
Ballon: Bedienungsanleitungen Fragen zu Ballongas

Aufblasen von Ballons

Lagerung und Haltbarkeit von Ballons

               Sollten Sie noch Fragen haben, 
               sind wir Ihnen sehr gerne behilflich:

               Email: office@luftballons-artona.at 
               Tel.: 02236-320 11 80