Artona e.U. - Der Luftballonprofi
Hilfe0
Menü
Suche
 0 € 0.00
Warenkorb
zum
Onlineshop »

Datenschutzerklärung
"Artona" Georg Tumler e.U.

1. Verantwortlicher und Kontaktdaten:
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die „ARTONA" Georg Tumler e.U., FN 198031y, Mühlgasse 1, 2353 Guntramsdorf, im Folgenden kurz "ARTONA" genannt. Sie erreichen uns per Email: office@artona.at, per Brief an die Adresse: „ARTONA" Georg Tumler e.U., Mühlgasse 1, 2353 Guntramsdorf, telefonisch: 02236 / 320 11 80 oder per Telefax: 02236 / 50 60 49.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten:
Personenbezogene Daten werden durch ARTONA ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes sowie des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003) erhoben, verarbeitet und gespeichert.

ARTONA verarbeitet jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Nutzer der Website und/oder als Kunde durch Angaben, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages, zur Verfügung stellen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispiels-weise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, etc.

Die Datenverarbeitung erfolgt für Zwecke der Vertragsanbahnung und Vertragserfüllung sowie für Zwecke des Marketing und der Werbung. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist insbesondere

? Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO im Rahmen der Registrierung.

? Vertragsanbahnung und -erfüllung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Um Ihre Bestellung zur vollsten Zufriedenheit abwickeln zu können, benötigen wir Ihre Daten.

? Marketing und Werbung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Als Interessenten zu unse-ren Angeboten möchten wir Sie gerne aktuell und gezielt über Neuerungen und Angebote unserer Produkte informieren. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung von Informationen über Neuerungen und An-gebote erstellt und verwendet ARTONA anonymisierte Nutzungsprofile und eine Kundendatei.

3. Rechte des Kunden:
Als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.
Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an eingangs dieser Erklärung angeführte Anschrift gerichtet werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch ARTONA gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten:
ARTONA wird die ihr zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch die Vertragsanbahnung und -erfüllung, Marketing und Werbung oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten.

Personenbezogene Daten werden von ARTONA nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Erfüllung des Auftrages oder Vertrages unbedingt notwendig ist. Die Daten werden an das mit der Warenlieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die dafür erforderlichen Zahlungsdaten an den ausgewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben. Für die Übersendung von Werbemitteln werden die Daten an externe Dienstleister weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte zu externen Werbezwecken erfolgt nicht, es sei denn, derartige Daten müssen auf Anordnung der zuständigen Behörden im Einzelfall in Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder aus anderen Gründen weitergegeben werden.

5. Aufbewahrung der Daten:
ARTONA wird Daten nicht länger aufbewahren oder speichern als dies zur Erfüllung der vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

6. Datensicherheit:
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwen-dung und Manipulation. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie ARTONA über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass ARTONA daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von ARTONA verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernimmt (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

7. Bestellungen über die Website von ARTONA:
Wenn Sie über die Webseite von ARTONA Waren (und eventuell hiermit verbundene Dienstleistungen) bestellen, ist die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses unerlässlich. Bei der Warenbestellung werden insbesondere folgende Daten erhoben: Nachname, Vorname, Anrede, Firmenname, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, UID-Nummer. Des Weiteren erhebt ARTONA im Rahmen des Bestellvorgangs die von Ihnen entsprechend gewünschte Zahlungsart. Soweit Sie bei der Zahlungsart einen Zahlungsdienstleister ausgewählt haben, erfolgt im Rahmen des Bezahlungsvorgangs eine direkte Weiterleitung auf die Webseite des jeweiligen Zahlungsdienstleisters. Die auf der Seite des aufgerufenen Zahlungsdienstleisters von Ihnen einzugebenden Daten werden von uns weder erfasst, verarbeitet oder gespeichert. Insoweit gelten ausschließlich die Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Im Rahmen eines Bestellvorganges können Sie freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Ihre Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Kundenkontos werden die von Ihnen angegebenen Daten widerruflich gespeichert.

Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist durch ein von Ihnen gewähltes Passwort gesichert.

8. Newsletter:
Sie haben die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter von ARTONA zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Das Abonnement des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an: office@artona.at. ARTONA löscht anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

9. Datenerfassung auf der Webseite:

Server-Log-Files:
Zur Betreibung der Webseite erhebt und speichert der Provider der Webseite in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen und Waren automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an ARTONA übermittelt. Davon umfasst sind insbesondere Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies:
Damit Sie Produkte auf der Seite von ARTONA bestellen können, verwendet ARTONA so genannte Session-Cookies. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Session-Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Mit Hilfe des Session-Cookie wird Ihre Bestellung im Warenkorb zusammen-gestellt und Ihre Angaben beim Bestellvorgang zwischengespeichert. Wenn Sie den Browser schließen, werden Ihr Warenkorb und Ihre Angaben beim Bestellvorgang zurückgesetzt. Die bis dahin gesammelten Warenkorbinhalte müssen neu zusammengestellt werden, wenn Sie die Sitzung beenden, den Bestellvorgang aber nicht abgeschlossen haben.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entschieden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

SSL-Sicherheitsverfahren:
Der Transfer von personenbezogenen Daten oder Bankdaten geschieht gesichert auf sogenannten SSL-Verbindungen (Secure Socket Layer). Dieses international anerkannte Sicherheitsverfahren verschlüsselt Daten mit 256-Bit und bietet somit höchste Sicherheit. Sobald Ihr Browser ein Schloss bzw. Schlüsselsymbol in der Statusleiste bzw. Adressleiste anzeigt, wissen Sie, dass Sie sich auf einer SSL gesicherten Verbindung befinden.

Analyse Tools:
Um die Webseite statistisch auswerten zu können, verwendet ARTONA die Programme AW Stats und Report Magic. Die Programme sind eine freie Webanalyse-Software. Sie wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Die Programme setzen für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten. Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Universal Analytics:
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb die-ses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics in der Version als „Universal-Analytics" ein. „Universal Analytics" bezeichnet ein Verfahren von Google Analytics, bei dem die Nutzeranalyse auf Grundlage einer pseudonymen Nutzer-ID erfolgt und damit ein pseudonymes Profil des Nutzers mit Informationen aus der Nutzung verschiedener Geräten erstellt wird (sog. „Cross-Device-Tracking"). Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europä-ischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
.Oder Sie können durch Klick auf folgenden Link Google Analytics deaktivieren die Speicherung von Cookies für Google-Analytics auf diesem Web-Auftritt verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Da-enschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated). Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisert. Auf dieser Webseite nutzen wir ferner Google Conversion Tracking. Conversion Tracking hilft uns, unser Online-Marketing zu verbessern. Mit Hilfe des Conversion Trackings erhalten wir Nutzungsstatistiken über diejenigen Nutzer, die über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen. Dadurch können wir nachvollziehen, wie erfolgreich einzelne Google-Anzeigen sind. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, setzt Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und übermittelt uns keine Informationen, mit denen wir Sie persönlich identifizieren könnten. Besuchen Sie bestimmte Bereiche unserer Webseite und ist das Cookie noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com" blockiert werden. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und dem Datenschutz von Google Ad-Words und Google Conversion-Tracking finden Sie unter https://www.google.de/policies/privacy/.

Google Maps:
Wir binden die Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzo-gen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung:https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

IP-Kürzung:
Die Google-Tracking-Codes dieser Website verwenden die Funktion _anonymizeIp(), somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.